Veröffentlichungen zum Konfliktkostenrechner

Konfliktbewältigung im Unternehmen - Handwerkzeug für Führungskräfte

Konfliktdynamik, 3/2017

Konflikte gibt es und wird es immer dort geben, wo Menschen zusammen­arbeiten (Robrecht, 2012). Sie sind u. a. ein wichtiger Indikator für Verände­rungsbedarf und können eine Organi­sation verbessern, wenn sie gut gelöst werden. In einer gesunden Unterneh­menskultur werden Konflikte wahrge­nommen und bearbeitet. Andernfalls, bei Vermeidung, Leugnung oder Un­terdrückung, besteht die Gefahr, dass Konflikte eine große zerstörerische Kraft entfalten können.

weiterlesen


Konflikte in Unternehmen -
Schlauer schlichten

managerSeminare, Heft 220, Juli 2016

Ms logo

Konflikte haben einen schlechten Ruf - besonders im Unternehmen gelten sie als Lappalien, als unangenehme Störungen, die man lieber aussitzt. Von selbst erledigen sich Streits jedoch so gut wie nie. Im Gegenteil: Unbeachtet und unbearbeitet verursachen sie hohe Kosten. Geld, das sich Unternehmen durch einen konstruktiven Umgang mit Konflikten sparen können.

weiterlesen


Konfliktkostenrechner www.konfliktkostenrechner.de von Oliver Ahrens

Mehrstufiges Schätzverfahren zur nachvollziehbaren und aussagekräftigen Ermittlung von Konfliktkosten

Rezension in Konfliktdynamik, 3. Jahrgang, 1/2014

Konflikte verursachen Kosten, die sich durch kluges Konfliktmanagement einsparen lassen. Dieser Befund leuchtet in seiner Allgemeinheit zwar intuitiv ein; Schätzungen, die die Gesamtkosten von Konflikten zu beziffern versuchen, mangelt es hingegen oft an Überzeugungskraft. weil sie ihren Voraussetzungsreichtum und ihre subjektive Bedingtheit nicht offenlegen.

weiterlesen


Konfliktmanagement: Potenzial zur nachhaltigen Effizienzsteigerung in Wirtschaftsunternehmen

Oliver Ahrens, Lars Peterson
Die Wirtschaftsmediation, 4/2014

Teil 1: Das Prinzip der Effizienzsteigerung
Wirtschaftsmediation 04 2014 Pdf small

Effizientes und nachhaltiges Konfliktmanagement stellt viele Wirtschaftsunternehmen vor Herausforderungen. In den meisten Fällen bleiben Effizienzreserven ungenutzt. In Teil 1 ihres Artikels stellen Oliver Ahrens und Lars Peterson die Hypothese auf, dass sich der Beratungsschwerpunkt von leicht zu erschließenden Potenzialen, etwa Produktionsabläufen, über komplexere bis hin zu schwer messbaren Potenzialen, wie dem Zusammenwirken von Mitarbeitern, weiterentwickelt.

weiterlesen


Teil 2: Phasen der Effizienzsteigerung in Wirtschaftsunternehmen
Pdf small

Im ersten Teil dieses Artikels wurde aufgezeigt, wie die Erschließung von Effizienzreserven grundsätzlich von dem Einfachen zum Komplexen fortschreitet. Dieses Prinzip wird im Folgenden auf die Erschließung von Effizienzpotenzialen in Wirtschaftsunternehmen angewendet. Ausgehend von dieser Hypothese kann die Erschließung von wirtschaftlichen Nutzenreserven in drei Phasen gegliedert und die Bedeutung des Konfliktmanagements der Abfolge dieser Phasen zugeordnet werden.

weiterlesen


Konfliktmanagement als Instrument werteorientierter Unternehmensführung (Auszug)

PricewaterhouseCoopers AG und der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Oktober 2013

Pwc 2013 teaser Pdf small

zum Konfliktkostenrechner

Eine nachvollziehbare Vorgehensweise bei der Ermittlung von Konfliktkosten bietet der „Konfliktkostenrechner“. Das Instrument ermöglicht eine systematische Betrachtung von typischen Konfliktfolgen und deren monetäre Beurteilung mithilfe eines dreistufigen Schätzverfahrens. Die Berechnung der Konfliktkosten erfolgt auf der Basis typisierter Konfliktwirkungen, indem den vorgegebenen Konfliktfolgen spezifische Kostenkategorien zugeordnet werden, durch die der Anwender dann systematisch geführt wird. Über ein festes Kalkulationsschema kann er die jeweils maßgeblichen Kostenkomponenten eingeben.

weiterlesen


Stille Reserve

Dr. Oliver Ahrens, PD Dr. Gernot Barth, RA Bernhard Böhm, Dr. Alexander Insam
Personalwirtschaft, 09/2013

Personalwirtschaft 2013 teaser Pdf small

Es gibt viele Ansätze zur Effizienzsteigerungin Unternehmen. Dabei kommt häufig ein entscheidender Punkt zu kurz: Der „Faktor Mensch“. Im Bereich des Konfliktmanagements lassen sich Kosten sparen und Potenziale entfalten.

Jedem Beschäftigten ist wohl eine Anzahl von Konflikten in seinem unternehmerischen Umfeld bekannt. Derartige Konflikte bergen Risiken und Chancen: Einerseits sorgen sie für Reibungsverluste, Ineffizienzen, kurz: Sie produzieren sogenannte „Konfliktkosten“. Andererseits können daraus auch wichtige Impulse für notwendige Veränderungen für das Unternehmen hervorgehen.

weiterlesen


Konfliktkosten 2.0 –
mit dem Konfliktkostenrechner zur Konfliktkompetenz

Dr. A. Insam, C. Fischer
Mediation aktuell, online 04.06.2013

Mediation aktuell 200

Pdf small

Welche Kosten verursachen Konflikte in Unternehmen, wie können sie berechnet werden und was können und sollten Unternehmen und Führungskräfte tun, um richtig mit den Gefahren aber auch dem Potential von Konflikten umzugehen? Der vorliegende Artikel gibt in der Beantwortung der vorstehenden Fragen zunächst einen kurzen Überblick über Konfliktkosten und stellt dann das neue innovative Berechnungstool »Konfliktkostenrechner« vor. Schließlich wird aufgezeigt, welcher zweite Schritt nach der Berechnung der Konfliktkosten folgen muss, damit gutes Konfliktmanagement in Unternehmen gelingen kann.

weiterlesen


www.konfliktkostenrechner.de

Mehrstufiges Schätzverfahren zur nachvollziehbaren und aussagekräftigen Ermittlung von Konfliktkosten

O. Ahrens
Die Wirtschaftsmediation, 02. Ausgabe 2012

Wirtschaftsmediation 2 170 Pdf small

Für ein effektives Konfliktmanagement ist die Kenntnis der von Konflikten hervorgerufenen Ineffizienzen („Konfliktkosten“) grundlegend. Die Bestimmung solcher Ineffizienzen ist aufgrund der vielfältigen Auswirkungen von Konflikten nicht trivial. Eine Lösung zu diesem Problem bietet der hier vorgestellte „Konfliktkostenrechner“ mit einem mehrstufigen Schätzverfahren, das die Abschätzung von Ineffizienzen in den maßgeblichen Kostenanteilen erstmals in einer Internetanwendung ermöglicht.

weiterlesen


Weitere Informationen / Diskussionen zum Konfliktkostenrechner finden Sie unter:

Wirtschaftsmediation – Das Forum
Xing > Gruppe: Wirtschaftsmediation – Das Forum > Foren > Konfliktkosten